Institut St. Dominikus Speyer

contemplari et
contemplata aliis tradere

Das in der Kontemplation
Erfahrene anderen weitergeben

Impuls zur Kontemplation

Aktuelle Informationen

21.04.18

Am 21. April 2018 fand der Tag der offenen Klöster statt

Unsere Gemeinschaft öffnete an diesem Tag von 14 - 18 Uhr das das Mutterhaus für alle Interessierten.

Etwa 100 Gäste nahmen die Möglichkeit wahr, unser Haus und unsere Gemeinschaft kennen zu lernen. Ab 14 Uhr führten im Stundenrythmus, abwechselnd Schwester Gertrud Dahl, Schwester Carola Kuhn und Schwester Maria Markus Przyrembel, durch das Haus. Die Führungen begannen immer in der Kapelle, dem Ort an dem wir Schwestern unseren Tag jeweils mit der Eucharistiefeier, der Laudes beginnen und am Abend mit Vesper und Komplet beschließen. Es ist zugleich auch der Ort, an dem die Aufnahme in die Gemeinschaft vollzogen wird, und an dem wir unsere verstorbene Mitschwestern verabschieden.

GertrudK

Von dort ging es zum Stammbaum unserer Gemeinschaft, in die Paramentenstickerei. Dort zeigten die Schwestern ihre Arbeiten.

Paramentik

Vom Refektor aus bekamen die Anwesenden einen Überblick über unser Gelände. Eine weitere Station war unser Altenheim mit der Pflegestation. Die Gäste waren beeindruckt von den hellen und behinderten gerechten Räumen. Sie erfuhren auch, dass wir dankbar sind für die gute Betreuung, durch das weltliche Personal. Wir können auf Grund des Alters der Mitschwestern unsere alten und kranken Mitschwestern nicht mehr selbst pflegen und versorgen.

Altenheim

Die Führung endete im Speisesaal für unsere Gäste. Dort nutzten die Gäste Gespräche mit den Schwestern, um mehr Information über unser Leben zu erhalten. Zwei syrische Flüchtlinge waren ganz beeindruckt von unserem Leben.

Kaffee1

Das Angebot "Bibel getanzt" mit Schwester Monika Gessner in unserm Exerzitienhaus fand auch Zuspruch.

Tanz

Foto: Rüdiger Pfeiffer, St. Dominikus Stiftung Speyer

Linie

◄ zurück   ▲ zum Seitenanfang

15. April 2018

70-, 65- und 60-jähriges Professjubiläum

11 Schwestern aus verschiedenen Konventen des Institut St. Dominikus feiern am 15. April 2018 im Kreis ihrer Mitschwestern ihr 70-, 65-,60-jähriges Professjubiläum. Die Schwestern haben ihren Auftrag als Dominikanerinnen des Instituts St. Dominikus mit ihrem Dienst in Krankenpflege, Bildung, Erziehung, Tätigkeiten in Pfarreien und in verschiedenen Diensten im Mutterhaus wahrgenommen.

70-jähriges Professjubiläum

Schwester M. Renata Johann (Mutterhaus Speyer)
Schwester M. Matthia Dreyer (Kinderdorf Silz)

65-jähriges Professjubiläum

Schwester M. Amara Immel (Mutterhaus Speyer)

60-jähriges Professjubiläum

Schwester M. Anacleta Feger (Kinderdorf Silz)
Schwester M. Patricia Fritz (St. Marienkrankenhaus Ludwigshafen)
Schwester M. Cordia Klein (St. Ingbert, Auf der Meß)
Schwester M, Carola Kuhn (Mutterhaus Speyer)
Schwester M. Matthäa Schmitt (St. Annastift, Ludwigshafen)
Schwester M. Alinda Schöndorf (St. Marienkrankenhaus Ludwigshafen)
Schwester M. Domitila Schwalbach (St. Ingbert, Auf der Meß)
Schwester M. Helma Schwartz (Mutterhaus Speyer)

Die Feier beginnt am 15. April 2018 um 9 Uhr mit der Eucharistiefeier in der Mutterhauskapelle. Zelebrant ist Dompfarrer Matthias Bender.

Nach der Messe ziehen die Schwestern mit Gesang zur Gratulation. Unsere Generalpriorin Schwester Gisela Bastian wird den Schwestern danken für ihr langjähriges Glaubenszeugnis und den bereitwilligen Einsatz in unserer Gemeinschaft zum Wohl der Menschen.

Danach haben alle Anwesenden die Möglichkeit, den Jubilarinnen persönlich zu gratulieren.

Linie

◄ zurück   ▲ zum Seitenanfang

21.04.18

Am 21. April 2018 findet der Tag der offenen Klöster statt

Unsere Gemeinschaft öffnet an diesem Tag für Sie
das Mutterhaus in Speyer, Vincentiusstr. 4

Von 14 - 18 Uhr besteht die Möglichkeit der Teilnahme an:

Führungen im Haus
Workshop "Bibel getanzt"
Einführung in die Kontemplation
Gesprächen bei Kaffee und Tee
der Vesper

Herzlich willkommen sind alle, die an unserm Leben interessiert sind.

Linie

◄ zurück   ▲ zum Seitenanfang

01.11.2017

Geänderte Gottesdienstzeiten!

Ab Freitag, dem 2. November 2017, haben wir die Gottesdienstzeiten am Morgen geändert:

Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag beginnt die Euchariestiefeier mit Laudes um 7:00 Uhr! Beachten Sie die aktuellen Angaben auf der rechten Seite der Homepage.

Wir freuen uns weiterhin auf Ihre Teilnahme an unseren Gottesdiensten.

Linie

◄ zurück   ▲ zum Seitenanfang

Wappen


Gottesdienst ● an Festtagen

● Montag, Donnerstag:

07:00 Laudes

18:00 Eucharistie mit Vesper

● Dienstag, Mittwoch, Freitag:

07:00 Eucharistie mit Laudes

18:00 Vesper

● Samstag:

07:00 Eucharistie mit Laudes

17:45 Vesper

● Sonntag:

07:30 Laudes

09:00 Eucharistie

17:30 Vesper

Gebetsanliegen [mehr...]


Der direkte Weg

Exerzitienhaus: Programm

Bibel getanzt


Kontakt ● Wegbeschreibung

Vincentiusstr. 4

67346 Speyer

Telefon: +49 6232 912-0

E-Mail: E-Mail


© Institut St. Dominikus Speyer
Impressum | Sitemap | Datenschutz | Webmaster