Institut St. Dominikus Speyer

contemplari et
contemplata aliis tradere

Das in der Kontemplation
Erfahrene anderen weitergeben

Impuls zur Kontemplation

Angebote im Überblick

Mitte

Liebe Freundinnen und Freunde des Instituts St. Dominikus, liebe Gäste!

„Wir dürfen nicht verlernen auf die Stille zu hören, sonst sagt sie uns nichts mehr.“

Obwohl ich zu wissen glaube, was Stille ist, macht mich dieses Wort von Ernst Ferstl nachdenklich. Stille, die man hören kann? Stille, die uns etwas sagt? - Ist das nicht ein Widerspruch?

Wir erleben alle, dass Stille ein Luxusgut geworden ist. „Nicht nur unsere Trommelfelle sind lärmgeschädigt, sondern auch unsere Herzen.“ (Bischof Stecher) Dabei haben viele Menschen Sehnsucht nach Stille. Es fehlt oft der Mut, den Aufbruch in die Stille zu wagen. Haben Sie schon einmal daran gedacht sich mit Anderen auf die Stille einzulassen? Wir bieten Exerzitien an, aber auch Kontemplations- und Ashramtage, wo man Stille erleben und lernen kann. Schauen Sie mal in unser Jahresprogramm 2019 hinein. Vielleicht entdecken Sie etwas für sich.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Sr. Carola Kuhn OP

Angebote

Die mit * gekennzeichneten Angebote werden von uns in anderen Bildungshäusern angeboten.

Kloster

Klöster sind heute häufig aufgesuchte Orte, um dort mehr zu sich und seinen Wurzeln zu kommen, um sein Leben neu in den Blick zu nehmen oder zu ordnen, um die Beziehung zu Gott wieder zu entdecken oder zu vertiefen, um Glaubenserfahrungen in einer religiösen Gemeinschaft machen zu können.

So laden auch wir ein zu/r:

  • Kloster auf Zeit  [mehr...]
  • Tagen der Stille  [mehr...]
  • Geistlicher Begleitung  [mehr...]
  • Gebetskreis im Mutterhaus  [mehr...]
  • Gottesdienst- und Gebetszeiten in der Mutterhauskapelle  [mehr...]
  • Vesper - Begegnung mit den Schwestern  [mehr...]
  • Dominikusgruppe  [mehr...]
  • Weggemeinschaft  [mehr...]

Verantwortlich: Sr. Mechthild Fricke OP, E-Mail: E-Mail

▲ zum Seitenanfang

Exerzitien

Exerzitien sind eine Zeit des Innehaltens, des "Wahr"nehmens wer ich bin und wie ich jetzt da bin. Sie ermöglichen eine Neuorientierung und Vertiefung auf meinem geistlichen Weg, sie stellen die Frage nach Gottes Willen für meinen konkreten Alltag.

Im Institut St. Dominikus bieten wir verschiedene Formen an:

Verantwortlich: Sr. Monika Gessner OP, E-Mail: E-Mail

  • Begleitete Einzelexerzitien  [mehr...]
  • Exerzitien à la carte  [mehr...]

Verantwortlich: Sr. Hildegard Elster OP, E-Mail: E-Mail

▲ zum Seitenanfang

Christliche Kontemplation

Kontemplation ist ein christlicher Versenkungsweg, eine wort- und bildlose Übung des Loslassens im Sitzen und Gehen, ein sich Einlassen in den eigenen Wesensgrund, um dort Gott in tieferer Weise zu erfahren. Sie orientiert sich an Jesus Christus und den christlichen Mystikern.

Angebote dazu sind:

Verantwortlich: Sr. Mechthild Fricke OP, E-Mail: E-Mail

▲ zum Seitenanfang

Meditation nach Ashram Jesu

In der Meditation üben wir das gelassene, liebevolle, wachsame Bei-sich-selbst-sein. Im Öffnen für die eigene Wirklichkeit und im absichtslosen Durchleben dieser Wirklichkeit üben wir uns Gott zu überlassen. In ähnlicher Weise haben die Wüstenväter gebetet.

Angebote dazu sind:

Verantwortlich: Bertram Dickerhof SJ, E-Mail: E-Mail

Verantwortlich: Sr. Gertrud Dahl OP, E-Mail: E-Mail

▲ zum Seitenanfang

Meditatives Tanzen

Das Meditative Tanzen führt uns durch einfache Kreistänze aus der Geschäftigkeit unseres Alltags in die Ruhe und die Stille. Miteinander verbunden suchen wir immer wieder neu den Weg zur Mitte und damit zur Quelle unserer Kraft. Zu ihr hin wollen wir tanzen, an ihr uns freuen und gestärkt durch sie den Weg zurück in den Alltag gehen.

Angebote dazu sind:

Verantwortlich: Ulrike Görgen, Telefon: 06232 3129024

Die mit * gekennzeichneten Angebote werden von uns in anderen Bildungshäusern angeboten.

▲ zum Seitenanfang

Jahresprogramm anfordern

Das ausführliche Jahresprogramm des Exerzitienhauses können Sie bei uns anfordern (E-Mail: info@institut-st-dominikus.de, Telefon: 06232 912-0)

oder als PDF-Dokument herunterladen:

► Jahresprogramm 2019

Linie

◄ zurück   ▲ zum Seitenanfang

Wappen


Gottesdienst ● an Festtagen

● Montag, Donnerstag:

07:00 Laudes

18:00 Eucharistie mit Vesper

● Dienstag, Mittwoch, Freitag:

07:00 Eucharistie mit Laudes

18:00 Vesper

● Samstag:

07:00 Eucharistie mit Laudes

17:45 Vesper

● Sonntag:

07:30 Laudes

09:00 Eucharistie

17:30 Vesper

Gebetsanliegen [mehr...]


Der direkte Weg

Exerzitienhaus: Programm

Bibel getanzt


Kontakt ● Wegbeschreibung

Vincentiusstr. 4

67346 Speyer

Telefon: +49 6232 912-0

E-Mail: E-Mail


© Institut St. Dominikus Speyer
Impressum | Sitemap | Datenschutz | Webmaster